http://www.flurlingen.ch/de/verwaltung/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=10005
27.06.2019 12:35:10


Sperrgut

Bei Neukauf
Sperrige Gegenstände wie Skis, Klaviere, Möbel und Teppiche können bei gleichzeitigem Kauf vergleichbarer Ware an den Verkaufsstellen zur Entsorgung abgegeben werden und zwar unabhängig von der Marke. Der Handel kann dafür ein Entgelt verlangen.

Kein Neukauf
Ohne Neukauf besteht keine Rücknahmepflicht des Handels. Die Gemeinde bietet eine Sperrgutsammlung für brennbare, sperrige Gegenstände an. Alle Stücke müssen mit Gebührenmarken versehen sein. Gut erhaltene Stücke (Möbel, Geräte, Ski, Teppiche, Matratzen usw.) gehören ins Brockenhaus.

Sperrgut ohne Metallteile:
bis 50 x 50 x 50 cm (125 Liter) 1 Sperrgutmarke
bis 100 x 50 x 50 cm (250 Liter) 2 Sperrgutmarken
Stühle, Tablare, Harasse, Matratzen 1 Sperrgutmarke
Sofas (pro Sitz) 1 Sperrgutmarke
Schränke (pro Türe) 1 Sperrgutmarke
Tische (bis zu 4 Personen) 1 Sperrgutmarke
Tische (ab 4 Personen) 2 Sperrgutmarken
Kommoden, Bett- und Büchergestelle 2 Sperrgutmarken

Sammlung 2019
5. Juli 2019, Vor der Kehricht- und Grüngutabfuhr

Tipps  Brockenhäuser nehmen guterhaltene Möbel meist gratis entgegen! In einer Tauschbörse oder mit einem Gratisinserat finden Sie vielleicht eine Abnehmerin/einen Abnehmer für das Gut, das Sie nicht mehr brauchen.
Produkte  Gartenmöbel aus Holz; Gartenzaun, behandelt; Holzgestell; Holzkiste; Holzmöbel; Holzpalette; Holzpalisade, behandelt; Isolationsmatten; Korkmatten; Lättlicouch; Matratze; Polstersessel; Teppich; Schlitten aus Holz; Ski; Snowboard; Sockelleisten aus Holz; Spannteppich; Spanplatte behandelt; Türen aus Holz; Wohnwand
   Sperrgut
zur Übersicht