http://www.flurlingen.ch/de/verwaltung/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=9988
16.09.2019 04:25:46


Altglas

In den Sammelcontainer gehört Verpackungsglas wie Getränkeflaschen und Lebensmittelgläser, getrennt nach Farben. Was nicht weiss oder braun ist, wird mit dem Grünglas gesammelt.Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse.

Metallverschlüsse zu Alu/Stahlblech und Glühbirnen in den Kehricht.

Nicht in die Glassammlung, sondern zu den mineralischen Abfällen (Grubengut) gehören Kristall-/Trinkgläser, Porzellan, Keramik, Fenster, Spiegel, Autoscheiben, Ton.

Sammelstelle: Rheintal-Parkplatz, Gründenstrasse

Vorteile des Recyclings
Glas ist für das Recycling wie geschaffen: Heute ist es technisch möglich, eine neue Flasche - ohne Qualitätseinbusse - aus Altglas herzustellen. Um den geforderten Farbton zu erhalten, wird in der Praxis oft "nur" etwa 85% des Altglases pro Flasche eingesetzt.

Ein Teil des Altglases geht in den Export sowie in die Alternativverwertung und wird unter anderem zu hochwertigem Schaumglas verarbeitet, das im Bau verwendet wird.
In allen Fällen gilt: Glas bleibt Glas.

Die Kehrichtverbrennungsanlagen benötigen für ihren Betrieb kein Glas!
Sammelstellen  Rheintalparkplatz
Produkte  Altglas (Flaschen-/Bruchglas); Bierflaschen; Brillengläser; Bruchglas (Flaschen); Einmachgläser; Einwegflaschen aus Glas; Flaschen; Ganzglas; Glas (Bruchglas); Glasflaschen; Hohlglas, Infusionsflaschen, leer; Joghurtglas; Konfitürengläser; Konservenglas; Kosmetikflaschen, leer aus Glas; Ölflaschen, leer aus Glas, gereinigt; Rauchglas (zu Grünglas); Retourflaschen; Retourgläser; Trinkglas; Weinflaschen
   Glas
zur Übersicht