Kopfzeile

Inhalt

Winterdienst 2022/23 - Wichtige Informationen

24. Oktober 2022

Wie in den vergangenen Jahren wird der Einsatz von Streusalz auf ein Minimum beschränkt. Unter Berücksichtigung der örtlichen Verhältnisse, der Witterung und der zur Verfügung stehenden Mittel wird der Win­terdienst wie folgt durchgeführt:

Schwarzräumung (Pfaden und Salzen):
Dorfstrasse, Alte Strasse, Gründenstrasse, Kirchweg, Lächenstrasse, Hallauerweg, Uhwieserstrasse, Rietstrasse, Lahmerstrasse, Neu- / Neuhauserstrasse, Haldenstrasse.

Weissräumung (Pfaden und nach Bedarf Salzen / Splitten):
Übrige Strassen sowie Fusswege und Trottoirs.

Die Strassenbenützer werden gebeten, folgende Umstände zu beachten:

  • Weissgeräumte Strassen erfordern unbedingt eine Reduktion der Fahrgeschwindigkeit.
  • Nach der Schneeschmelze besteht durch Ablage­rung von Splitt eine erhöhte Rutschgefahr.
  • Die Fahrzeugbesitzer werden zudem aufgefordert, bei Schneefall die Strassen für das Pfaden & Salzen / Splitten freizuhalten und die Fahrzeuge nicht auf Strassengebiet abzustellen. Für allfällige Schäden lehnt die Gemeinde die Haftung ab.